Die App ermöglicht es Benutzern, ihre Konten als « privat » festzulegen. Beim ersten Herunterladen der App ist das Konto des Benutzers standardmäßig öffentlich. Der Benutzer kann in seinen Einstellungen zu privat wechseln. Private Inhalte bleiben für TikTok sichtbar, werden jedoch von TikTok-Benutzern blockiert, deren Inhalt vom Kontoinhaber nicht autorisiert ist. [45] Benutzer können wählen, ob ein anderer Benutzer oder nur ihre « Freunde » mit ihnen über die App über Kommentare, Nachrichten oder « reagieren » oder « Duett »-Videos interagieren können. [42] Benutzer können bestimmte Videos auch entweder auf « öffentlich », « nur Freunde » oder « privat » festlegen, unabhängig davon, ob das Konto privat ist oder nicht. [45] Ab 2018 wurde TikTok in über 150 Märkten und in 75 Sprachen zur Verfügung gestellt. [34] [35] TikTok wurde im ersten Halbjahr 2018 mehr als 104 Millionen Mal in Apples App Store heruntergeladen, wie aus Daten hervorgeht, die CNBC von Sensor Tower zur Verfügung gestellt wurden. Es übertraf Facebook, YouTube und Instagram, um die weltweit meistheruntergeladene iOS-App zu werden.[36][37] Im November 2019 wurde berichtet, dass das Committee on Foreign Investment in den Vereinigten Staaten eine Untersuchung über Die Übernahme von Musical.ly durch ByteDance eingeleitet hat. [110] Im selben Monat erklärte sich US-Armeeminister Ryan McCarthy auf Ersuchen von Senator Chuck Schumer bereit, die Risiken der Verwendung von TikTok als Rekrutierungsinstrument zu bewerten. [111] [112] Senator Josh Hawley führte den National Security and Personal Data Protection Act ein, um TikToks Muttergesellschaft und anderen die Übermittlung personenbezogener Daten von Amerikanern nach China zu verbieten.

[113] Senator Josh Hawley brachte auch einen Gesetzentwurf ein, der das Herunterladen und Verwenden von TikTok auf Regierungsgeräten wegen nationaler Sicherheitsbedenken verbietet. Im Dezember 2019 verboten die United States Navy sowie die US-Armee TikTok von allen von der Regierung ausgestellten Geräten. [114] [115] [116] Die Transportation Security Administration untersagte ihren Mitarbeitern auch die Entsendung auf der Plattform zu Outreach-Zwecken. [117] [118] Nach dem Verbot durch das US-Militär verbot die Australian Defence Force auch TikTok auf ihren Geräten. [119] Im US-Senat wurde eine Gesetzgebung eingeführt, die allen Bundesangestellten die Nutzung oder den Download von TikTok untersagte. [120] Da TikTok zugibt, Nutzerdaten zu sammeln und zu verwenden, die nur mit der App geteilt werden, behauptet die Regierung, dass die von ihnen gesammelten Informationen hochvolumig und zu riskant für die Regierung sind. [121] Sssssssoooooo erstaunlich zuerst würde ich es nicht bekommen, aber dann habe ich es heruntergeladen, um mehr Forschung darüber zu tun und wurde süchtig bitte folgen Sie mir WillyWillWill10, wwiilloowwrreeiidd auch die erste ist privat, aber die zweite ist öffentlich. Mehr Nach der Fusion mit Musical.ly im August stiegen die Downloads und TikTok wurde im Oktober 2018 die am häufigsten heruntergeladene App in den USA, die erste chinesische App, die dies erreicht hat. [13] [14] Ab 2018 war es in über 150 Märkten und in 75 Sprachen verfügbar.

Im Februar 2019 hat TikTok zusammen mit Douyin weltweit eine Milliarde Downloads erreicht, ohne Android-Installationen in China. [15] 2019 nannten Medien TikTok die siedmeistgeladene mobile App des Jahrzehnts, von 2010 bis 2019. [16] Es war auch die meistheruntergeladene App im App Store in den Jahren 2018 und 2019. Am 25. April 2019 wurde das Verbot aufgehoben, nachdem ein Gericht in Tamil Nadu nach einem Plädoyer des TikTok-Entwicklers Bytedance Technology die Anordnung aufgehoben hatte, Downloads der App aus dem App Store und Google Play zu verbieten. [168] [169] Indiens TikTok-Verbot könnte die App 15 Millionen neue Nutzer gekostet haben. [170] Doch ab 2020 ist die Zahl der indischen Nutzer gestiegen und nun geht der indische TikTok Nikhil Gandhi davon aus, dass TikTok bis Ende 2020 mindestens um 50 % wachsen wird. [171] TikTok ist eine kostenlose App zum Hochladen und Teilen von 15-Sekunden-Videos, die auf Android, iOS und Fire verfügbar sind.